Presseartikel
Fahrradtaxi-Freiburg
29.01.2004
Badische Zeitung, Ausgabe Bad Krozingen

Attraktionen für den ’schönsten Tag im Leben’
Am Wochenende findet im Kurhaus die Hochzeitsmesse statt

BAD KROZINGEN (sam). Am Wochenende schwelgt das Kurhaus im Hochzeitsfieber. Zahlreiche Attraktionen warten. Höhepunkt ist die ’Große Brautmodenschau’ am Samstagabend um 19 Uhr im Kurhaus. Zehn Models werden in einer 90-minütigen Show über den Laufsteg flanieren und festliche Kreationen präsentieren. Durch das Programm führt ein professioneller Rundfunkmoderator.

Textile Opulenz ist seit jeher besonderen Ereignissen vorbehalten. Schon in der Antike putzte man sich fürs Fest mit edlen Tüchern und raffiniert drapierten Gewändern aus Leinen, Wolle und Seide. Heutzutage, nachdem Mini, Midi, Maxi und alle erdenklichen Modeströmungen ausgereizt scheinen, widmet man vor allem dem ’schönsten Tag im Leben’ spezielle Aufmerksamkeit. Heiraten, das bedarf aufwändiger Vorbereitung: ein traumhaftes Brautkleid, ein festlicher Anzug, kostbares Geschmeide, prachtvolle Blumen, ein schönes Auto, eine dekorative Torte. Und auf der Wunschliste erscheint noch vieles mehr.

Der Startschuss zur Hochzeitsmesse im Bad Krozinger Kurhaus fällt schon Samstagmittag um 14 Uhr. Bis 18.30 Uhr informieren rund 30 Aussteller über ihre neuesten Kreationen. Nicht nur Heiratswillige sind angesprochen, jeder kann sich bei Themen wie Feiern, Mode, Wäsche, Urlaub, Schmuck, Blumen neue Ideen für ein rundum gelungenes Fest holen. Der Einritt für die Messe und für die Brautmodenschau ist frei und die Angebote können nicht nur bestaunt, sondern auch vor Ort gekauft werden.

Am Sonntag, 1. Februar, öffnen sich erneut die Pforten, von 11 bis 18.30 Uhr gibt es hier alles rund um das Heiraten. Vor dem Kurhaus zieht ein Oldtimer-Bus die Blicke an. Im Foyer warten weitere Veteranen, darunter auch ein historisches Cabrio.

Gleich daneben finden sich Braut-und Abendmoden, funkelnde Juwelen, Blumen und ein Frisör. Im großen Saal und im Obergeschoss schließen sich viele Anbieter an zu den Themen: Festbekleidung, Kindergarderobe, Wäschekreationen, Kosmetik, Floristik, Goldschmiedearbeiten, Foto, Frisuren, Auto, Porzellan, Partyservice, Wein, Konditorei oder Reisen.

Für Umweltbewusste steht das Velo-Taxi bereit. Donna Clara, eine Puppenspielerin, trifft man immer wieder zwischen den Messeständen mit lateinamerikanischen Rhythmen und zusammen mit ihrem Begleiter, Herrn Anton. Musik erklingt auch, wenn das Laszlo-Quartett und der ’Disco-Man’ durch die Reihen ziehen. Die Kurverwaltung verbindet mit der Messe bei freiem Eintritt eine Kundenkartenaktion der an der Aktion beteiligten Aussteller. Einheimische und Gäste will man durch das attraktive Angebot mit einer Freizeitveranstaltung für die ganze Familie überzeugen.