Presseartikel
Fahrradtaxi-Freiburg
20.10.2003
Pressemitteilung

Online-Versteigerung hilft Jugendarbeit in Freiburg
Karten für Musical Jesus Christ Superstar

Online-Versteigerung hilft Jugendarbeit in Freiburg
Velotaxen-Werbung für ’Jesus Christ Superstar’ ermöglicht neuartiges Sponsoring sozialer Projekte

Freiburg. Soziales Engagement und Kultur können sich gegenseitig neue Möglichkeiten eröffnen, so wie die Verbindung zwischen dem ’Jugend- und Bürgerrforum’ und dem Andrew Lloyd Webber Erfolgs-Musical ’Jesus Christ Superstar’, das vom 31. Oktober bis 23. November 2003 an im Musical Theater Basel gastiert. Mit den drei Velotaxen des Freiburger Vereins Jugend- und Bürgerforum 197 e.V. als Betreiber kommt die Werbung für das Musical auf Plakaten richtig flott zu den Menschen in der Innenstadt von Freiburg. Und so gelang die Premiere für die neuartige Zusammenarbeit zwischen sozialem Engagement und Kultur - junge Menschen profitieren damit aus dem Projekt.

Zehn Eintrittskarten der ersten Kategorie - Wert pro Ticket 80 Euro - können gegen Höchstgebot im Internet per Email an info@velotaxi-freiburg.de ersteigert werden. Der Erwerb ist denkbar einfach: Gebot per Email abgeben, wer die Höchstsumme für alle Karten zusammen oder einzeln bietet wird benachrichtigt und kann die Karten nach Zahlungseingang erhalten. Mindestgebot je Karte ist 40 Euro. Das Angebot gilt für alle Veranstaltungen von Dienstag bis Donnerstag oder am Sonntagnachmittag. Informationen gibt es auch telefonisch unter 0172-7684370.

Da sowohl das Projekt Velotaxen und der Reinerlös dieser Aktion der Jugendarbeit zukommt wird so ein ansehnlicher Betrag zur Finanzierung geleistet.

Wer die Velotaxen im Internet betrachten will, kann diese unter www.velotaxi-freiburg.de sehen. Die Arbeit des Vereins wird unter www.haus197.de vorgestellt.

Jesus Christ Superstar gilt in Fachkreisen und beim Publikum als DAS Musical von Andrew Lloyd Webber. Nach Basel kommt eine spektakuläre Grossproduktion mit über 100 Mitwirkenden und einem 28-köpfigen Live-Orchester. Die Aufführungen im Jahr 2002 waren so erfolgreich, dass sich die Veranstalter zu dieser kurzfristigen Wiederholung entschlossen haben.

Weitere Informationen zum Musical: www.musical-highlights.ch