Presseartikel
Fahrradtaxi-Freiburg
20.09.2003
Amtsblatt

Salomobil unterwegs für guten Zweck

Die drei Velotaxen des Jugend- und Bürgerforums 197 e. v. rollen seit kurzem immer öfter durch die Innenstadt. Mit den umweltfreundlichen Taxen, die 2 Euro pro 500 Meter kosten, sollen neue Projekte in der Jugendarbeit für den Freiburger Osten finanziert werden. Eines der Gefährten trägt jetzt auch einen Namen: OB Dieter Salomon signierte ein grünes Velotaxi, das sich fortan Salomobil nennt. Das Jugend- und Bürgerforum ist Träger des Stadtteiltreffs Schwarzwaldstraße 197. Dort finden neben der herkömmlichen Jugendarbeit auch Bewerbungstrainings für Jugendliche, EDV-Kurse für Erwachsene und Hausaufgabenbetreuung statt. Die Velos können im Innenstadtbereich mit Handzeichen oder auf Zuruf angehalten werden. Auch Hochzeitsfahrten und Stadtrundfahrten sind inzwischen sehr gefragt. Wer ein Velotaxi zu einem bestimmten Anlass mieten möchte, kann dies unter 6967397 oder per E-Mail an Haus197@web.de tun.


R. Buhl