Presseartikel
Fahrradtaxi-Freiburg
27.06.2003
Südwest Presse

In Freiburg kurven jetzt auch Fahrrad-Taxis herum

Die Stadt Freiburg setzt auf umweltfreundliche Verkehrsmittel: Von Samstag an werden in der badischen Universitätsstadt Fahrten mit einem so genannten Fahrrad-Taxi angeboten. Die zunächst bis zu drei Fahrzeuge sollen von Jugendlichen und Studenten gelenkt werden, teilten die Organisatoren mit. Zum Einsatz kommen soll das Fahrrad-Taxi beispielsweise bei Hochzeiten, Präsentationen, Gewerbeausstellungen oder Festen als ’Shuttle-Service’. Das Vorhaben sei eine gute Möglichkeit, junge Menschen für ihre berufliche Tätigkeit zu qualifizieren, sagte Initiator Matthias Reinbold. Bei einem Erfolg des Projektes werde eine ’Junior-Firma’ entstehen. Bei dieser könnten dann die Jugendlichen die Planung, das Marketing und die Verwaltung weitgehend selbständig ausüben.


dpa