heute:
Kein Fahrdienst

Pressetermine - Archiv

An dieser Stelle stellen wir für Medienvertreter das Archiv von älteren Presseterminen zur Verfügung.

Sie erreichen uns jederzeit über folgende Kontakte:
Telefon: 0172 - 7684370
E-Mail: info@fahrradtaxi-freiburg.de

29.09.2013 um 11:00
Ort: Bad Krozingen
Thema: Fahrradtaxi bei Gesundheitsmesse am 28./29.9.
Ort: Am Samstag und Sonntag, den 28. und 29. September 2013, jeweils von 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr findet die 21. Bad Krozinger Gesundheitsmesse statt. Neu ist in diesem Jahr am Sonntag der Outdoor-Aktiv-Tag für die ganze Familie im Kurpark. Der Eintritt ist frei.
Für den Gesundheitsstandort Bad Krozingen stehen insbesondere das Universitäts-Herzzentrum Freiburg·Bad Krozingen und die Vita Classica. Die große Anzahl ortsansässiger Kliniken sowie die zahlreichen niedergelassenen Ärzte jeglicher Fachrichtungen runden das Gesundheitsangebot ab. Das Interesse am Thema Gesundheit ist ungebrochen hoch, so informieren auch in diesem Jahr wieder über 80 Aussteller in und um das Veranstaltungszentrum Kurhaus.
Zur Gesundheitsmesse werden wieder mehr als 10.000 Besucher aus Bad Krozingen und der Umgebung erwartet. Die Messe bietet eine breit gefächerte Palette an Expertenwissen und eine Fülle an Tipps und Anregungen bis hin zum ’Markt der Möglichkeiten’ mit Angeboten aus den Bereichen Wellness, Fitness und Gesundheit im Kurhaus.
Der Outdoor-Aktiv-Tag am Sonntag bietet für die ganze Familie im Kurpark ein abwechslungsreiches Programm. Der Tag ist voller Highlights, die viel Spaß machen und zum Ausprobieren und Mitmachen einladen, wie z. B. Biathlon Laserschussanlage, Minigolfen, Bikeparcours & Slackline, kidsMANIA-Bewegungstour, Bogenschießen, Fitnessgeräte und Kinderturn-Test. Außerdem werden zu festen Zeiten auf der Musikpavillon-Bühne und im Kurpark Zumba®-Vorführungen, Nordic Walking-Runden, Gesundheitswanderungen und ein Smovey-Bewegungsprogramm angeboten.
Das Vita-Classica Fahrradtaxi ist während der Gesundheitsmesse für kostenlose ’Schnupperfahrten’ an beiden Tagen vor Ort.
Als Gesundheitsstandort legt Bad Krozingen großen Wert auf die Prävention. So können die Messebesucher von verschiedenen kostenlosen Gesundheitstests wie Venenfunktionstests, Blutdruck- und Blutzuckermessungen profitieren.
Als Aussteller präsentieren sich im Kurhaus die Bad Krozinger Reha-Kliniken und das Universitäts-Herzzentrum Freiburg·Bad Krozingen, das Universitätsklinikum Freiburg, zahlreiche Akutkrankenhäuser der Region, Fachkräfte der verschiedenen Gesundheitsbereiche wie Krankengymnasten, Heilpraktiker, Masseure, Selbsthilfeorganisationen sowie Fachgeschäfte für Orthopädie und Sanitätswesen. Hervorgehoben wird dadurch auch die Kooperation zwischen den Akutkrankenhäusern der Region und den Bad Krozinger Reha-Kliniken.
Im Mittelpunkt der Gesundheitsmesse steht ein umfangreiches Vortragsprogramm leitender Ärzte. Diese findet an beiden Tagen im Großen Saal statt.



22.09.2013 um 12:00
Ort: Breisach
Thema: Fahrradtaxi rollt für Gewerbeverein Breisach
-Kostenlose Fahrten in der Innenstadt am 22.9.2013-
Ort: Fahrradtaxi rollt für Gewerbeverein am Einkaufssonntag in Breisach

-Kostenlose Fahrten in der Innenstadt am 22.9.2013-

Neue Wege in der Mobilität für die Besucher des Einkaufssonntages am
22.September 2013 in Breisach geht jetzt der Gewerbeverein. Wer müde Beine
vom Einkaufsbummel hat kann sich erstmals kostenlos in der Zeit von 12 Uhr
bis 18 Uhr in der Innenstadt mit dem Fahrradtaxi aus Freiburg fahren
lassen.

Der Gewerbeverein mit seinen knapp 120 Mitgliedsbetrieben möchte das
umweltfreundliche Fahrradtaxi erstmals einsetzen um den Gästen der
Europastadt damit noch mehr Service am Einkaufssonntag bieten zu können.

Bereits am Samstag, 21.September, tagsüber, wird es nochmals Fahrten
geben, für die dann wieder ein Fahrpreis erhoben wird. Die kleine
Stadtrundfahrt kostet am Samstag 7,50 Euro und Taxifahrten sind ab 3,20
Euro möglich.

In der Zeit von 2. bis 5. September ist das Fahrradtaxi bereits im Rahmen
der Versucherle-Tour in Breisach unterwegs gewesen und hat zahlreiche
Fahrgäste befördern können. Derzeit wird geprüft, ob das Fahrradtaxi in
der Innenstadt zu einem umweltfreundlichen ergänzenden Nahverkehrsmittel
für Menschen mit Handicap, Touristen oder zum Einkaufsbummel werden kann.

Das Fahrradtaxi in der Region Freiburg kann in diesem Jahr bereits das
zehnjährige Bestehen feiern.

Mehr Informationen über den Gewerbeverein unter
www.gewerbeverein-breisach.de und über Fahrradtaxi Freiburg unter
www.fahrradtaxi-freiburg.de

Gewerbeverein Breisach, Vorstand Hans-Peter Geppert
Telefon 07667-6948

Fahrradtaxi Freiburg, Matthias Reinbold, Haslacher Str. 183, 79115 FR
Telefon 0761-88892279, Mobil 0172-7684370



16.09.2013 um 23:00
Ort: Freiburg/Innsbruck
Thema: Kostenlose Fahrten zum Partnerschaftsubiläum
Ort: Medienmitteilung

Zum Partnerschaftsjubiläum Freiburg/Innsbruck Freifahrten im Fahrradtaxi
-Gäste aus der Partnerstadt erhalten kostenlose Stadtrundfahrten-

Freiburg/Innsbruck (ft). Zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft
zwischen Freiburg und Innsbruck haben nun die beiden Fahrradtaxi-Betriebe
in Freiburg und Innsbruck ein besonderes Geschenk für Besucher aus der
jeweiligen Partnerstadt parat: Jeder Gast aus der Partnerstadt, der einen
Flyer des jeweiligen Unternehmens aus Innsbruck oder Freiburg vorweisen
kann, darf eine kostenlose Stadtrundfahrt erleben. Wer also aus Freiburg
nach Innsbruck mit einem Flyer reist, kann dort eine kostenlose
Stadtrundfahrt erleben und umgekehrt.

Mehr Informationen dazu gibt es im Internet der beiden Unternehmen unter
www.fahrradtaxi-freiburg.de [http://www.fahrradtaxi-freiburg.de] oder
www.fahrrad-taxi.at [http://www.fahrrad-taxi.at].

Fahrradtaxi Freiburg kann in diesem Jahr bereits das zehnjährige Bestehen
feiern.

Rückfragen der Medien an:

Matthias Reinbold
Leiter Fahrradtaxi Freiburg
Haslacher Str. 183
D-79115 Freiburg
Telefon 0049-761-88892279
Mobil 0049-172-7684370
www.fahrradtaxi-freiburg.de[http://www.fahrradtaxi-freiburg.de]
info@fahrradtaxi-freiburg.de

Wolfgang Kreidl
Leiter Fahrradtaxi Innsbruck
Tiergartenstraße 129
A-6020 Innsbruck
Tel.: 0043-512 280469
Mobil: 0043-664 73674866
E-Mail: w.kreidl@aon.at
www.fahrrad-taxi.at[http://www.fahrrad-taxi.at]



02.09.2013 um 11:00
Ort: Breisach Vinothek, Am Marktplatz 16, 79206 Breisach
Thema: Fahrradtaxi rollt erstmals zur Probe in Breisach
-Fahrten von 2.September, bis Donnerstag,5.September-
Ort: Breisach (ft). Das Fahrradtaxi aus Freiburg rollt jetzt erstmals für
einige Tage in der Europastadt Breisach im Tagesbetrieb. Damit soll
zwischen Montag, 2.September, und Donnerstag, 5.September 2013, geprüft
werden ob künftig eine Ausweitung des Angebotes nach Breisach möglich ist.
Vorstellbar ist dabei neben einem festen Fahrdienst in der Kernstadt
ebenso ein punktueller Einsatz wie etwa bei Veranstaltungen in Breisach.

Das Fahrradtaxi war in den vergangenen Wochen schon mehrfach präsent auf
dem Gelände des Winzerkellers mit der Versucherle Tour für den neuen Wein
Wild Senses - aktuell am Weinfestsamstag, 31. August, und Weinfestsonntag, 1.September jeweils etwa von 12 Uhr bis 20 Uhr bei gutem Wetter.

Die Probefahrten in der Europastadt werden möglich durch die Abstimmung
mit der Breisach-Touristik, der Vinothek, dem Winzerkeller, dem
Restaurant am Rhein sowie das Unternehmen ATV Stange Freiburg als Partner für den Transport des Fahrradtaxis.

Alle beteiligten Akteure sehen in dem neuen Sommerferienangebot in Breisach eine gute Möglichkeit, Gäste und Einheimische jeweils in den
Nachmittagsstunden die Europastadt auf neuen Wegen in Bewegung zu bringen.

Die Fahrpreise werden nach der Entfernung berechnet. Vorgesehen ist dazu ebenso eine ’Rundfahrt’ durch die Innenstadt.

Fahrgäste erhalten außerdem unter anderem Versucherle-Gutscheine für den Breisacher Weinbrunnen.

Das Fahrradtaxi in Freiburg kann in diesem Jahr bereits das zehnjährige
Bestehen feiern.

Die Vertreter der Medien und aus dem Bereich Tourismus/Wirtschaft sind zum Start des Fahrradtaxi-Betriebes zu einem Willkommens-Gruß in die Vinothek Breisach am Montag, 2.September, 11 Uhr
eingeladen. Natürlich mit Foto-Möglichkeit. Defür wird um Anmeldung bis Sonntag, 1.September 2013, 20 Uhr, gebeten. Herzlichen DANK.

Rückfragen der Medien an Matthias Reinbold, Fahrradtaxi Freiburg,
Telefon 0761-88892279, Mobil 0172-7684370

Mehr Informationen: http://www.breisach.de/html/seiten/infopool.phtml?nav=134&lang=de&nav=134&lang=de&info_type=22&status=1&info_detail=7472



04.07.2013 um 19:00
Ort: Weinfest Freiburg Münsterplatz
Thema: Der rollende Winzerkeller Breisach
Innovatives Marketing ’Wild Senses’ wird vorgestellt
Ort: Der Badische Winzerkeller Breisach geht mit Fahrradtaxi Freiburg neue Wege im Marketing. Die neue Weinlinie ’Wild Senses’ wird künftig immer öfter in Freiburg rollend präsentiert. Diese und andere neue Wege der Zusammenarbeit werden bei einem ’After Work’ mit Versucherle für Journalisten am Stand des Badischen Winzerkeller im Historischen Kaufhaus zum Start des Weinfestes ab 19 Uhr vorgestellt.

Seien Sie also nicht nur auf einen guten Wein gespannt sondern ebenso auf die umweltfreundliche rollende Werbung von Fahrradtaxi Freiburg - Sie sind herzlich eingeladen uns zu besuchen. Anmeldungen sind möglich unter info@fahrradtaxi-freiburg.de oder telefonisch 07665-9479595, gerne auch mobil 0172-7684370.



05.01.2013 um 10:00
Ort: Freiburg Neue Messe
Thema: Hochzeitsmesse
Ort: Fahrradtaxi Freiburg wird wieder als Aussteller bei der Hochzeitsmesse Freiburg am 5. und 6.Januar dabei sein. Jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr können die Besucher vorbei kommen auf dem Gelände der Messe am Flughafen Freiburg.

Mehr Infos www.123trau.de



28.06.2012 um 12:00
Ort: Hotel & Restaurant Kreuz-Blume, Freiburg, Konvikstr. 31
Thema: Neue kulinarische Erlebnis-Fahrten mit Spenden
Pressekonferenz mit Mittagessen
Ort: Das Hotel/Restaurant Kreuz-Blume in der Konviktstr. 31, Freiburg, und Fahrradtaxi Freiburg haben einige neue kulinarische Erlebnisfahrten vorbereitet. Diese sollen am Donnerstag, 28.Juni, 12.00 Uhr im Hotel-Restaurant Kreuzblume Freiburg vorgestellt werden. Natürlich sind Sie nach Voranmeldung auch zu einem Mittags-Lunch eingeladen.

Im Verbindung mit den neuen Erlebnis-Fahrten wird es auch eine Spenden-Aktion für AMSEL geben, worüber ebenfalls bei der Vorstellung der neuen Angebote berichtet wird.

Ebenfalls informieren die neuen Pächter und Brüder Arnejan und Diederik Kruithof über die Möglichkeiten der umweltfreundlichen Ausrichtung des Betriebes.

Anmeldung zum Pressetermin unter 0172-7684370 bei Fahrradtaxi Freiburg.



28.05.2012 um 12:00
Ort: Stegen
Thema: Fahrradtaxi rollt kostenlos in Stegen
Fahrten zum Sportvereins-Jubiläum
Ort: Stegen (ft). Das Fahrradtaxi aus Freiburg rollt erstmals am
Pfingstsportfest des Sportvereins Stegen. Zum 50-jährigen Bestehen des
Vereins wird das Fahrradtaxi als Geschenk für den Verein am Pfingsmontag,
28.Mai 2012, 12 Uhr bis 17 Uhr, am Sportplatzgelände während des Kinder-
und Familientages kostenlos rollen.

Damit verbunden, so der Leiter von Fahrradtaxi Freiburg, Matthias
Reinbold, sei die Bitte bei den Fahrten für die erfolgreiche Jugendarbeit
des Sportvereins zu spenden.

Das Pfingstsportfest des Sportvereins Stegen findet seit Jahren immer über
das Pfingstwochenende in Stegen statt. Mehr zum Programm unter
www.pfingstsportfest.com.



19.05.2012 um 13:00
Ort: Freiburg, Historisches Kaufhaus Münsterplatz
Thema: Minister Bonde besucht Fahrradtaxi
Ort: Der Minister für ländlichen Raum und Tourismus, Bonde, wird am 19.5. die Ecovin Weinmesse in Historischen Kaufhaus (Münsterplatz) Freiburg eröffnen. Davor wird er sich um 13 Uhr über das Fahrradtaxi informieren. Erstmals wird es während der Veranstaltung auch einen Fahrservice für die Besucher der Ecovin geben, damit der Besuch der Veranstaltung noch angenehmer wird.

Die Medien sind zur Berichterstattung eingeladen.



29.07.2011 um 19:30
Ort: Freiburg-Seepark
Thema: Kostenlose Fahrten für Regio-Karten-Besitzer
Regio-Karten-Besitzer werden am Seefest Freiburg belohnt
Ort: Freiburg (ft). Für die Besitzer von Erwachsenen-Regio-Karten wird es am
Seefest 2011 in Freiburg erstmals ein besonderes Angebot geben: Sie dürfen
mit den Fahrradtaxen kostenlos von der Straßenbahnhaltestelle
’Betzenhauser Torplatz’ bis zum Festgelände im Seepark mit dem Fahrradtaxi
fahren. Angeboten wird dieser kostenlose Service zusammen mit dem
Regio-Verkehrsverbund Freiburg GmbH (RVF) am Freitag, 29. Juli, von 19.30
Uhr bis 22.30 Uhr und am Samstag von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr.

Fahrradtaxi Freiburg und RVF unterstützen sich schon seit einiger Zeit
immer wieder mit gemeinsamen Aktionen, um den Nahverkehr attraktiv zu
halten. So gibt es noch bis Ende Juli 2011 1,00 Euro Rabatt auf die
Fahrten mit dem Fahrradtaxi, falls eine Erwachsenen-Regio-Karte vor einer
Fahrt mit dem Fahrradtaxi in Freiburg vorgelegt wird.



10.07.2011 um 12:00
Ort: Lenzkirch
Thema: Volksbank Fahrradtaxi
Ort: Das Fahrradtaxi rollt am 10.7. in Lenzkirch am Naturparkmarkt von 12 Uhr bis 16 Uhr. Abfahrt ist an der Volksbank in der Hauptstr.



08.07.2011 um 17:00
Ort: Kirchzarten
Thema: Erstmals Fahrdienst bis Ende Sommerferien
Kirchzarten: Neuer Sommer-Standort
Ort: Eröffnung Sommerfahrdienst für Kirchzarten in Zusammenarbeit mit dem Badeparadies Titisee am Freitag, 8.Juli, 17 Uhr vor der Tourist-Info

Fahrdienst dann jeweils Freitag-Sonntag bis Ende Sommerferien in Baden-Württemberg



03.07.2011 um 15:00
Ort: Müllheim
Thema: Fahrradtaxi für Müllheim - eine Initiative der MMG
Stadtfest Müllheim
Ort: Nach dem regen Interesse am Frühlingsfest der Unterstadt, wird die MMG anlässlich des 40. Stadtfestjubiläums am Sonntag, 3. Juli 2011 von 15 Uhr bis 18 Uhr das Fahrradtaxi aus Freiburg erneut rollen lassen. Kostenlose ’Schnupperfahrten’ für kleine und große Fahrgäste werden an diesem Nachmittag ab der Touristik- Information Müllheim angeboten.

Das Unternehmen Fahrradtaxi aus Freiburg will mit der Aktion zusammen mit der MMG - Müllheim Marketing GmbH die Resonanz prüfen, um dann gemeinsam einen Ausbau des Fahrdienstes vorzubereiten. Geplant ist, das Fahrradtaxi für touristische Stadtrundfahrten, als Einkaufshilfe für ältere Menschen auf Rufbasis, sowie alternative Taxifahrten auf der Kurzstrecke in der Innenstadt einzusetzen.

Rückfragen der Medien:
Steffen Weiser, Geschäftsführer Müllheim Marketing GmbH, Tel. 07631-936389-20



03.07.2011 um 15:00
Ort: Müllheim
Thema: Fahrradtaxi für Müllheim - eine Initiative der MMG
Stadtfest Müllheim
Ort: Nach dem regen Interesse am Frühlingsfest der Unterstadt, wird die MMG anlässlich des 40. Stadtfestjubiläums am Sonntag, 3. Juli 2011 von 15 Uhr bis 18 Uhr das Fahrradtaxi aus Freiburg erneut rollen lassen. Kostenlose ’Schnupperfahrten’ für kleine und große Fahrgäste werden an diesem Nachmittag ab der Touristik- Information Müllheim angeboten.

Das Unternehmen Fahrradtaxi aus Freiburg will mit der Aktion zusammen mit der MMG - Müllheim Marketing GmbH die Resonanz prüfen, um dann gemeinsam einen Ausbau des Fahrdienstes vorzubereiten. Geplant ist, das Fahrradtaxi für touristische Stadtrundfahrten, als Einkaufshilfe für ältere Menschen auf Rufbasis, sowie alternative Taxifahrten auf der Kurzstrecke in der Innenstadt einzusetzen.

Rückfragen der Medien:
Steffen Weiser, Geschäftsführer Müllheim Marketing GmbH, Tel. 07631-936389-20



11.06.2011 um 11:00
Ort: Freiburg
Thema: Familientag mit Fahrradtaxi in der Innenstadt
Ort: Die Geschäfte in der Freiburger Innenstadt laden am Samstag,
11. Juni 2011, zum 1. Freiburger Familientag ein. Für kleine und große Besucher gibt es tolle Aktionen in
den Geschäften. Zwischen Kartoffelmarkt und Unterlindenplatz sorgen Spieleparcours, die AOK-Science-Kids-Aktion, das kostenlose Green-City-Fahrradtaxi und das lustige Entenfischen der Tourist-Info/FWTM für Spiel, Spaß und Entspannung nach, vor oder zwischen der Shoppingtour.

’Zwischen der großen Auswahl in den Geschäften sucht man manchmal nach den
scheinbar kleinen Dingen wie Wickeltisch oder Spielecke, die Shoppen für die ganze Familie leichter
machen’, berichtet Claudia Warth, Geschäftsführerin von z´Friburg in der
Stadt und zweifache Mutter mit Kinderwagenerfahrung.

Die Idee des Familientags ist einfach: Die City soll familienfreundlicher
werden und die Geschäfte können zeigen, was sie für Familien anbieten. Beim Familientag sollen sich
daher besonders die kleinen Besucher in der Innenstadt wohl fühlen. Sind Familien in ihrer Innenstadt gern gesehene Gäste, kommen sie hier zum Einkaufen her und nicht in die Einkaufstempel in der Peripherie.

’Wer in der Innenstadt einkauft, trägt dazu bei, dass das Angebot vielfältig
bleibt’, ist Bernd Dallmann, Geschäftsführer der FWTM, überzeugt, ’denn Freiburg ist die
Einkaufs- und Erlebnisstadt für Klein und Groß in der Regio!’ Die Partnerschaft mit der FWTM bei diesem
Tag zeigt das gemeinsame Anliegen, Freiburg für Familien attraktiver zu machen.

Bei Mode Fabel erwartet die Kids eine fruchtige Erfrischung, bei Karstadt
essen Kinder in Begleitung ihrer Eltern kostenfrei im Restaurant Le Buffet und kommen beim Kindertheater ins Staunen. Kaufhof verkauft Waffeln und Getränke für einen guten Zweck und bietet mit einer Hüpfburg Gelegenheit zum Austoben.

Im Müller Drogeriemarkt locken Schminkaktion, Gewinnspiel und übergroße Spiele. Bei Schafferer können sich Kinder auf leckere Miniwienerle freuen. Beim Kauf eines Artikels aus der Kinderabteilung erhalten Kids einen Stadtplan gratis. In der Schelkes Apotheke gibt es Angebote und Beratung zum Sonnenschutz für Kinder.

Die Schwarzwaldcity freut sich auf kleine Besucher beim Kinderschminken und lädt zum kostenlosen Karussellfahren ein. Zwischen Unterlindenplatz und Kartoffelmarkt gibt es von 12 Uhr an mehr als 20 Brettspiele, die AOK-Science-Kids-Aktion zum Experimentieren und das lustige Entenfischen der FWTM. Am Unterlindenplatz startet auch von 13 bis 17 Uhr das kostenlose Green-City-Fahrradtaxi zu flotten Kurzfahrten für Kinder und Eltern in der Innenstadt.

Alle Informationen zu den Aktionen, einen Lageplan der Geschäfte und
Hinweise, in welchen Geschäften es
Wickeltische, Aufzüge, Spielecken und andere Angebote für den Einkauf mit
Kindern gibt, hat die Aktionsgemeinschaft in einem Flyer zusammen gestellt. Dieser ist beim
Päcklebus sowie in den teilnehmenden
Geschäften erhältlich.

Ideen gefragt: Wo gefällt es Familien besonders gut in der Innenstadt? Wo
braucht es Verbesserungen? z´Friburg in der Stadt, die Aktionsgemeinschaft
Handel und Gewerbe in der Innenstadt, freut sich auf Rückmeldungen von
kleinen und großen Besuchern: einfach eine mail an info@zfriburginderstadt.eu schicken.



29.05.2011 um 12:30
Ort: Müllheim
Thema: Erstmals Fahrdienst in Zusammenarbeit mit der MMG
Rollende Premiere für Fahrradtaxi in Müllheim beim Unterstadtfest am 29. Mai.
Ort: In Zusammenarbeit mit der MMG wird erstmals in Müllheim das Fahrradtaxi aus Freiburg bei einer Veranstaltung präsent sein. Am Sonntag, dem 29. Mai 2011, rollt das Taxi von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr beim Unterstadtfest der Bürgerinitiative ’Aktive Unterstadt’. Ab Löffler-Brunnen werden an diesem Nachmittag kostenlos ’Schnupperfahrten’ für kleine und große Fahrgäste angeboten.

Das Unternehmen Fahrradtaxi aus Freiburg will mit der Aktion zusammen mit der MMG - Müllheim Marketing GmbH die Resonanz prüfen, um dann gemeinsam einen Ausbau des Fahrdienstes vorzubereiten. Dieser soll in der Innenstadt erfolgen.

Rückfragen der Medien an:
Matthias Reinbold, Geschäftsführer Fahrradtaxi Freiburg, Tel. 07665-9479595, Mobil 0172-7684370
Steffen Weiser, Geschäftsführer Müllheim Marketing GmbH, Tel. 07631-936389-20



28.05.2011 um 11:00
Ort: Freiburg mobile am Bahnhof
Thema: Kostenlose Schnupperfahrten
Ort: Das Fahrradtaxi Freiburg wird am Samstag, 28.Mai, ebenfalls
am Mobile-Aktionstag Freiburg -direkt am Bahnhof- präsent sein. Vor Ort
bietet das flotte Taxi mit Platz für zwei Personen kostenlose
’Schnupperrunden’ für kleine und große Fahrgäste an. Darüber hinaus
informiert das umweltfreundliche Fahrzeug über die verschiedenen
Möglichkeiten sich transportieren zu lassen oder über die Teilnahme an den
kommenden Veranstaltungen wie etwa Weinfest Freiburg oder Seefest Freiburg
in den nächsten Wochen.

Fahrradtaxi Freiburg wurde 2003 als erster Betrieb in Baden-Württemberg
gegdründet und erfreut sich seither regen Zuspruchs bei Veranstaltungen,
Hochzeiten oder als Fahrzeug für Menschen mit Handicap sowie den Touristen
in der Stadt bei Stadtrundfahrten. Mehr Informationen unter
www.fahrradtaxi-freiburg.de.



21.05.2011 um 11:00
Ort: Kirchzarten
Thema: Kulinarische Erlebnis-Touren am 29.4. und 21. 5.
Ist der Architekt und Bürgermeister ein guter Gästeführer?
Ort: Kirchzarten bei Freiburg (ft). Ob die Dreisamtalgemeinde Kirchzarten von
einem Architekten oder Bürgermeister gut vorgestellt werden kann, soll bei
den nächsten kulinarischen Erlebnis-Touren im April und Mai gezeigt
werden. Während der Neuauflage am Freitag, 29. April 2011 ab 17.30 Uhr
erwartet die Teilnehmer das Thema Architektur & Genuss. Man darf also
gespannt sein, was der bekannte Architekt Roland Rombach beim Rundgang
durch die Dreisamtalgemeinde zeigt, um die kulinarischen Köstlichkeiten
überbieten zu können. Dabei wird Rombach sicherlich alles tun, um die
Teilnehmer davon überzeugen zu können, daß Kirchzarten wirklich tolle
architektonische Einblicke vorhält. Für an Architektur interessierte
Bürger und Touristen sicherlich eine gute Gelegenheit zwischen Aperitif
und 3-Gang Menü zu erleben, ob Sport auch in Verbindung mit kulinarischen
Genüssen der örtlichen Gastronomie möglich ist.

Nich minder interessant sein dürfte die weitere Erlebnis-Tour mit
Bürgermeister Andreas Hall aus Kirchzarten am Samstag, 21.Mai, ab 11 Uhr
durch die Dreisamtalgemeinde zum Thema Bürgermeisters Lieblingsorte &
Genuss. Er wird sich ebenfalls alles vorstellen, was seine Kommune
lebenswert macht. Probieren Sie es doch aus und und lassen Sie sich dabei
kulinarisch verwöhnen!

Die kulinarischen Event-Touren von Veranstalter Fahrradtaxi Freiburg
finden noch bis November 2011 monatlich mit wechselnden Themen und Führern
in Kirchzarten statt. Mit jedem Besucher der Tour ist für die Jugendarbeit
in der Dreisamtalgemeinde eine Spende verbunden. Auftakt der
Veranstaltungsreihe war im Januar 2011.

Gebucht werden kann nur im Vorverkauf beim Dreisamtäler, Freiburger Str.
6, 79199 Kirchzarten oder im Internet unter
www.veranstaltung-kirchzarten.de. Der Preis beträgt für Erwachsene mit
3-Gang-Menü und Aperitif 43,50 Euro und für Kinder/Jugendliche bis 16
Jahre 35,50 Euro. Dauer der Veranstaltung etwa 3,5 Stunden. Nach Absprache
kann die Tour mit dem Fahrradtaxi begleitet werden.



26.03.2011 um 11:00
Ort: Breisach
Thema: Premiere für Fahrradtaxi in Breisach
Ort: Premiere für Fahrradtaxi in Breisach
-Kostenloser Fahrdienst bei Obi am 26.März 2011-

Breisach (ft). Eine rollende Premiere gibt es am Samstag, 26.März 2011, in
Breisach: Erstmals werden die Fahrradtaxen in der Rheinstadt präsent sein.
Auf Einladung von Obi rollen die Fahrradtaxen am Eröffnungsfest nach
erfolgtem Umbau als eine von zahlreichen weiteren Attraktionen von 11 Uhr
bis 15 Uhr auf dem Gelände des Unternehmens. Dort werden kostenlose
Fahrten für die Besucher angeboten.

Mehr Informationen unter http://www.fahrradtaxi-freiburg.de

Rückfragen der Medien an:

Obi Breisach, Telefon 07667-944-10
Herrn Neu
Fahrradtaxi Freiburg, Telefon 0172-7684370
Herrn Reinbold



11.02.2011 um 17:30
Ort: Kirchzarten
Thema: Auf den Spuren des Teufels
Kulinarische Event-Tour - Thema Politik & Genuss
Ort: Führung mit den Landtagsabgeordneten Pix (Grüne) und Krögner (SPD) in Kirchzarten sowie vier gastronomischen Stationen

Journalisten sind zur Berichterstattung nach Absprache unter 0172-7684370 eingeladen.

Weitere Informationen zur den Touren unter www.veranstaltung-kirchzarten.de



08.01.2011 um 12:00
Ort: Freiburg
Thema: Fahrradtaxi bei der Hochzeitsmesse Freiburg
Spendenaktion für Rotes Kreuz
Ort: Medienmitteilung

Ungewöhnliche Spendenaktion bei der Hochzeitsmesse Freiburg 2011

-Fahrradtaxen rollen für Jugendarbeit im Roten Kreuz Freiburg-

Freiburg (ft). Mit einer ungewöhnlichen Spendenaktion starten die flotten Fahrradtaxen in das neues Jahr. Bei der Hochzeitsmesse in Freiburg am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Januar 2011, werden die Fahrradtaxen (ohne Schnee) auf dem Freigelände der Messe Freiburg jeweils von 12 Uhr bis 16 Uhr rollen und dort die Besucher der Hochzeitsmesse gegen Spende befördern. Der Erlös der Spendenaktion wird für die Jugendarbeit des Roten Kreuzes im Kreisverband Freiburg verwendet.

Unterstützt wird Fahrradtaxi Freiburg bei der Spendensammlung vom
Veranstalter, der Düsseldorfer Agentur Livetime mit Geschäftsführer Frank
Schumacher sowie dem Kreisverband Freiburg des Roten Kreuzes. Schon in der Vergangenheit gab es verschiedene Spendenaktionen mit dem Veranstalter der Hochzeitsmesse, die jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet ist.

Rückfragen der Medien an:

Wolfgang Schäfer Mai, DRK-Kreisgeschäftsführer Freiburg,
Telefon 0761-88508-611

Agentur Livetime, Geschäftsführer Frank Schumacher,
Telefon 0211-725553

Fahrradtaxi Freiburg Geschäftsführer Matthias Reinbold,
Telefon 07665-9479595 oder Mobil 0172-7684370



10.12.2010 um 17:30
Ort: Kirchzarten
Thema: Auf den Spuren des Teufels
Vorstellung neue kulinarische Erlebnis-Tour
Ort: Nach einiger Vorbereitung können wir nunmehr unser neues touristisches
Angebot mit vielen Unterstützern aus Politik, Wirtschaft und Tourismus in
Kirchzarten vorstellen. Dieses ist auch bei jedem Teilnehmer mit einer
Spende für die Jugendarbeit in der Dreisamtalgemeinde verbunden und so
deshalb sicherlich ein neues Konzept. Natürlich sind die flotten
Fahrradtaxen in das neue Angebot eingebunden und werden auf Wunsch die
Tour begleiten. Zur Präsentation wollen wir Sie nun in lockerer Runde zum Feierabend nach dem politischen Besuch aus der Bundeshauptstadt und aus
Frankreich am Freitag 10.Dezember 2010, 17.30 Uhr in 79199 Kirchzarten bei Freiburg einladen.

Treffpunkt ist beim Weinladen Metzger, Hauptstr. 43, 79199 Kirchzarten.
Wir gehen davon aus, daß die Veranstaltung bis 19 Uhr beendet werden kann, um noch die Teilnahme an möglichen Abendterminen zu ermöglichen.

Gerne erwarten wir Ihre Resonanz per Email (info@fahrradtaxi-freiburg.de),
weil wir einige kulinarische Köstlichkeiten auf unserem Rundgang durch die Gemeinde vorbereiten werden.
Teilnahme nur nach Anmeldung möglich.

Wir freuen uns schon heute auf einen angenehmen Abend mit Ihnen.

Mit freundlichem Gruß

Matthias Reinbold
Fahrradtaxi Freiburg
Telefon 07665-9479595
Mobil 0172-7684370

PS: Mehr Infos auch unter www.veranstaltung-kirchzarten.de oder www.veranstaltung-freiburg.de



06.11.2010 um 23:00
Ort: Rust
Thema: Premiere für Fahrradtaxi in Rust
Ort: Erstmals rollt das Fahrradtaxi in Rust. Fahrdienst am 6. und 7. November 2010 jeweils von 11 Uhr bis 16 Uhr in der Gemeinde um die Besucher zur Hochzeitsmesse zu bringen oder auch wieder zum Parkplatz oder zum Hotel/Wohnung.
Treffpunkt Eurodome am Europa-Park.
Ansprechpartner Matthias Reinbold unter Mobil 0172-7684370.



19.03.2010 um 11:00
Ort: Freiburg Messegelände
Thema: Saisonstart Fahrradtaxi in
Ort: Auf dem Messegelände der Bike aktiv in Freiburg eröffnen wir am Freitag, 19. März, ab 11 Uhr, die Saison für Baden.

Treffpunkt ist am Messestand von Berner Oberland.



02.07.2009 um 23:00
Ort: Freiburg, Weinfest-Münsterplatz, Historisches Kaufhaus
Thema: Neue Zusammenarbeit Badischer Winzerkeller
Ort: Neue Zusammenarbeit wird vorgestellt, ab 19:30 Uhr am Historischen Kaufhaus.

Weitere Informationen bei Matthias Reinbold, Mobil 0172-7684370



05.06.2009 um 23:00
Ort: Freiburg
Thema: Umwelt-Tag Ikea bei Ikea Freiburg
Ort: Fahrradtaxi ist mit dabei von 12 Uhr bis 18 Uhr



07.05.2009 um 11:30
Ort: Freiburg, Rathausplatz
Thema: Vorstellung Zusammenarbeit Lenk-Simmental Tourismu
Ort: Um 11:30 Uhr wird die Zusammenarbeit für neues Tourismus-Marketing mit Lenk-Simmental Tourismus vorgestellt.



10.01.2009 um 23:00
Ort: Freiburg Messehallen am Flugplatz
Thema: Hochzeitsmesse
Ort: Medienmitteilung

Ungarn kommt zur Hochzeitsmesse Freiburg
Erstmals wird bei der Messe eine Ferienregion präsentiert

Freiburg (mr). Die ungarische Ferienregion Balaton wird jetzt erstmals bei
einer Hochzeitsmesse in Freiburg am 10. und 11. Januar 2009 (jeweils 10
Uhr bis 18 Uhr) präsentiert. Mit zahlreichen Informationen über das
beliebte Reiseziel kommt der künftige touristische Verein ’Balaton
natürlich’ (www.balaton-natuerlich.de.tl) zur Hochzeitsmesse in Freiburg.
Damit nicht genug, werden passend zur Messe attraktive Angebote für
Brautpaare vorgestellt. Und dazu kommt vor Ort ein Gewinnspiel mit
Reise-Preisen. Mit dabei sein wird an beiden Ausstellungs-Tagen der
bekannte Sterne-Koch und Hotel-Direktor Erik Schröter, der seit wenigen
Monaten am Balaton ein Hotel mit entsprechendem Restaurant
(www.chateauvisz.com) leitet.

Der Veranstalter der Hochzeits-Messe Freiburg, die Düsseldorfer Agentur
Livetime, geht damit neue Wege bei der Hochzeits-Messe und verspricht sich
so für die Besucher noch mehr Attraktivität rund um das Thema Heirat.

Betreut wird der künftige touristische Verein ’Balaton natürlich’ von
Matthias Reinbold aus Freiburg, der seit Jahren durch seine berufliche
Tätigkeit mit dem Thema Tourismus unter anderem durch den Betrieb der
Fahrradtaxen in der Region verbunden ist und deshalb die Zusammenarbeit
mit dem Veranstalter vereinbart hat.

Rückfragen der Medien an

Matthias Reinbold
Balaton natürlich
Telefon 07665-40507
Mobil 0172-7684370

Agentur Livetime
Frank Schumacher
Telefon 0211-725553



18.03.2008 um 11:30
Ort: Freiburg, Rathausplatz
Thema: SWR Fernsehaufnahmen
Ort: Guten Tag,

erneut hat ein Fernsehteam des SWR für eine Sendung im dritten Programm
die flotten Fahrradtaxen aus Freiburg in eine Produktion zum Thema Fahrrad
eingebunden und das über die Grenze hinweg nach Frankreich.

Damit verbunden teilt Fahrradtaxi mit, daß die Fahrzeuge jetzt nach und
nach wieder in der Innenstadt von Freiburg und bei Veranstaltungen präsent
sein werden für die Bürger. Derzeit gibt es bei einem Gewinnspiel unter
www.fahrradtaxi-freiburg.de noch Freifahrten zu gewinnen.

Zu sehen ist die Sendung indessen am Samstag, 29.3.08, um 18.15 im SWR
Fernsehen und am Sonntag, 6.4.2008, um 11.30 auf France 3 Alsace.

Das Bild zeigt die Dreharbeiten am Rathausplatz in Freiburg.

Mit freundlichem Gruß
Matthias Reinbold
Fahrradtaxi Freiburg
Telefon 0172-7684370



18.11.2006 um 11:00
Ort: Freiburg
Thema: Sonderfahrten für Münstersanierung
Spendenaktion 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Die umweltfreundlichen Fahrradtaxen rollen am Samstag, 18. November, 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr, gleichzeitig an vier Standorten in Baden-Württemberg für den guten Zweck.

In Freiburg wird für die Sanierung des Münsters gegen Spende gefahren, in Heilbronn soll das Olge Jugendzentrum finanzielle Unterstützung für seine Arbeit durch die gespendeten Einnahmen aus dem Fahrdienst erhalten und in Bad Urach/Metzingen die Evangelische Kirchengemeinde-Ferienparkheim Metzingen.

Die drei Betriebe of-media (Stuttgart), Velotaxi Event und Btriebs GbR (Freiburg) sowie PRO Motion - bewegendes Marketing (Metzingen) wollen damit zum Ende der Sommersaison nochmals ihre Fahrzeuge einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und gleichzeitig so Spenden für die verschiedenen Einrichtungen sammeln.

Ebenso teilen die Unternehmen mit, dass sie auch in den Wintermonaten immer wieder präsent sein werden, sofern es die Witterung möglich macht.

Namhafte Firmen wie etwa die LBS Heilbronn unterstützen die Spendenaktion.

Die Bevölkerung ist dazu eingeladen, die Fahrradtaxen rege in Anspruch zu nehmen, um so möglichst viele Spenden für die Einrichtungen sammeln zu können.
Treffpunkt in Freiburg auf dem Rathausplatz.

Infos zur Aktion in Freiburg unter http://www.wir-bauen-mit.de



11.03.2006 um 23:00
Ort: Messe Freiburg
Thema: Bike Aktiv
Ort: Velotaxi ist als Aussteller bei der Fahrrad-Messe Bike Aktiv am Samstag und Sonntag, 11. und 12. März auf dem Gelände der Messe Freiburg dabei.

Wir danken der Messe Freiburg für die freundliche Unterstützung.



05.12.2005 um 23:00
Ort: Freiburg, Rathausplatz 15 Uhr
Thema: SC Freiburg Torwart Reinhard fährt Velotaxi
Ort: Medien-Info

Prominente Unterstützung für Aktion ’Mitmachen Ehrensache’
-SC Freiburg Torwart Julian Reinhard fährt Velotaxi-

Freiburg (vt). Einen prominenten Velotaxi-Fahrer können die Bürger in der
Innenstadt von Freiburg am kommenden Montag, 5. Dezember, gegen 15 Uhr
erleben.

Aus Anlass der Aktion ’Mitmachen Ehrensache’ unterstützt der SC Torwart
Julian Reinhard mit seinem Fahrdienst das Engagement von Jugendlichen am
Internationalen Tag des Ehrenamtes.

Freiburg beteiligt sich zum zweiten Mal an der Aktion. Organisiert wird
sie vor Ort vom Jugendbildungswerk Freiburg e.V. gemeinsam mit
jugendlichen Botschafterinnen und Botschaftern. Der Erlös der Aktion wird
in diesem Jahr für die Freiburger Straßenschule
(www.freiburgerstrassenschule.de)verwendet, die mit ihrem Projekt
’Werkstattschule’ gefährdete Kinder und Jugendliche vor dem
Schulausschluss bewahren möchte. Die Jugendlichen arbeiten an diesem Tag
in mehreren Betrieben in Freiburg und spenden ihre Löhne für das Projekt.

Weitere Unterstützer der Aktion in Freiburg sind Bürgermeister Ulrich von
Kirchbach und die Aufbauspielerin Esther Katona von den USC Eisvögeln
Freiburg.

Die Vetreter der Medien sind zur Berichterstattung am Montag, 5.Dezember
2005, 15 Uhr, auf den Rathausplatz Freiburg eingeladen.

Rückfragen der Medien an: Matthias Reinbold, Velotaxi Freiburg
Telefon 07665-9479595
Mobil 0172-7684370

Kontakt Jugendbildungswerk
Jürgen Messer
Telefon 0761-79197991
Mail freiburg@mitmachen-ehrensache.de
www.mitmachen-ehrensache.de



21.11.2005
Ort: Freiburg, Rathausplatz
Thema: Velotaxen rollen für DRK-Spendenaktion
Ort: Pressemitteilung

Velotaxen werben in Freiburg für Spenden zur Erbebenhilfe
-Premiere bei neuer Zusammenarbeit mit Deutschem Roten Kreuz-

Berlin/Freiburg (vt). Die Velotaxen in Freiburg machen pünktlich zum Start
des Weihnachtsmarktes in der Stadt am Montag, 21. November, auf die
besondere Notlage der Menschen nach dem Erbeben in Pakistan/Kaschmir
aufmerksam. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) in
Berlin, sowie Complot Werbeteam in Kirchzarten wurde erstmals bundesweit
eine Möglichkeit geschaffen, eine Spendenaktion direkt in der Innenstadt
durch die Beschriftung von Velotaxen in der Vorweihnachtszeit bekannt zu
machen.

Hintergrund der Aktion ist, dass das DRK kürzlich bundesweit einen
Spendenaufruf gestartet hat, um möglichst vielen Menschen nach dem Erbeben
zu Beginn der kalten Jahreszeit noch ein Winter-Zelt zur Verfügung stellen
zu können. Mit der ungewöhnlichen Beschriftung der Velotaxen sollen so
auch im Raum Freiburg möglichst viele Zelte zum Preis von je 250,-- Euro
je Zelt durch die Bürger oder Firmen finanziert werden. Wer ein komplettes
Zelt finanziert, erhält sogar vom DRK in Berlin eine Urkunde.

Die Velotaxen werden deshalb in den kommenden Wochen nicht nur in Freiburg
mit ihrer ungewöhnlichen Beschriftung präsent sein, sondern auch bei
Weihnachtsmärkten in der Region, wobei auch der örtliche Kreisverband
Freiburg des Deutschen Roten Kreuzes in die Zusammenarbeit eingebunden
sein wird. Einzelne Termine werden über die Medien und unter
www.velotaxi-freiburg.de noch bekannt gegeben.

Kontakt für die Medien:
Matthias Reinbold, Leiter Velotaxi Freiburg
Telefon 0172-7684370



10.09.2005 um 10:00
Ort: Neue Messe am Flugplatz Freiburg
Thema: Eröffnung Baden Messe ab 10 Uhr
Ort: Wir fahren die Prominenten am Samstag, 10.September, ab 10 Uhr, bei der Eröffnung der Baden Messe.

Ministerpräsident Günter Oettinger wird gegen 12 Uhr mit den Velotaxen beim Messerundgang gefahren.
Geeignet als Fototermin und für Fernsehteams.

Informationen unter 0172-7684370.

www.messe-freiburg.de



09.05.2005
Ort: Freiburg, Modehaus Kaiser
Thema: Neue FahrerInnenbekleidung
Ort: Medieneinladung

Wir laden Sie herzlich ein zur Foto- und Redaktions-Premiere für die Velotaxi-Bekleidung

am Montag, 9. Mai 2005, 10.30 Uhr

im/vor Modehaus Kaiser
Kaiser-Joseph-Str. 172-178
Freiburg-Innenstadt

die nun komplett ist und von den FahrerInnen als Dienstbekleidung in Freiburg getragen wird.

Die Bekleidung wird unterstützt von den Unternehmen Modehaus Kaiser, Sport Kiefer (Freiburg), T-Mobile Deutschland und dem Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF).

Wir würden uns freuen, wenn Sie zur Präsentation mit

Gerhard Kaiser, Modehaus Kaiser

Matthias Reinbold, Velotaxi Freiburg

und den Velotaxi-FahrerInnen

kommen würden.

Mit bestem Gruß
Matthias Reinbold
Geschäftsführer
R&R Medi-Business Freiburg GmbH
Telefon 07665-9479595
Mobil 0172-7684370
www.velotaxi-freiburg.de
www.velotaxi-konstanz.de
www.medi-business.de



08.01.2005
Ort: Freiburg
Thema: Spendenaktion ausgeweitet
Pressemitteilung DRK Freiburg
Ort: Presseinformation

-DRK sammelt für Flutopfer- Spendenaktion ausgeweitet -
SC-Freiburg und T-Mobile beteiligen sich

Freiburg (drk). Wie bereits mitgeteilt, wird das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Freiburg, in der Zeit vom 7. bis 9. Januar Spenden für die Flutopfer in Asien sammeln. Unterstützt wird die Aktion durch den DRK-Ortsverein Freiburg und die Velotaxen sowie die Hochzeitsmesse in Freiburg.

Vorgesehen ist nach Mitteilung der Hilfsorganisation, dass am Freitag und Samstag, 7. und 8. Januar 2005, die Velotaxen ihre Fahrgäste gegen Spende
in der Innenstadt befördern. Am Freitag rollen die Velotaxen von 14 Uhr bis 17 Uhr und am Samstag von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Am Samstag, 8. Januar, sind dann ab 11 Uhr prominente Spendensammler an einem Informationsstand im Bereich Kaiser-Joseph-Straße/Münstergasse vor Ort. Bürgermeister Ulrich von Kirchbach wird ebenso um Spenden bitten wie Hannelore Haag, Ortsvereinsvorsitzende des Roten Kreuzes in Freiburg, DRK-Kreisvorsitzender Dr. Jürgen Lambert und DRK-Kreisgeschäftsführer Wolfgang Schäfer-Mai. Sie informieren über die Situationen im Katastrophengebiet und die Hilfsaktionen des DRK.

Dank der Spenden von T-Mobile Deutschland GmbH und SC-Freiburg, nehmen alle Spender an einer Verlosung teil. Zur Verlosung stehen 6 Original-T-Mobile-Team Radtrikots mit zugehörigem Magenta Caps von Adidas, ein Mobiltelefon mit einem Startguthaben von 15,-€ sowie ein Original-SC-Trikot mit den Autogrammen aller Spieler zur Verfügung.
Die Rotkreuz - Feldküche hält außerdem für die Spender eine leckere Eintopf Suppe bereit.

Auf der Hochzeitsmesse (Neue Messe Freiburg am Flugplatz) wird am Stand von Velotaxi am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Januar, jeweils 10 Uhr bis 18 Uhr, ebenso die Möglichkeit vorhanden sein, Spenden für das DRK abzugeben oder Überweisungsträger zu erhalten. Die Firma Ritt bietet gegen Spende Probefahrten in einer Hochzeitskutsche an.

Einladung an die Redaktionen

Während der Aktion am 08.01.2005 um 11.00 Uhr in der Münstergasse stehen wir Ihnen für Informationen und Fotos gerne zur Verfügung.

Ihre Rückfragen beantwortet Kreisgeschäftsführer Wolfgang Schäfer-Mai unter Telefon 0761-8 85 08 - 612 .

DRK-Kreisverband Freiburg e.V.
Ursula Schneider
Servicestelle Ehrenamt/
Öffentlichkeitsarbeit / Projekte

Rimsinger Weg 15
79111 Freiburg
phone: 0761 / 8 85 08 - 644
fax: 0761 / 8 85 08 - 606
mail: ursula.schneider@drk-freiburg.de
Fax: 0761 / 8 85 08 - 606



07.01.2005
Ort: Freiburg, Innenstadt
Thema: Velotaxen rollen gegen Spende
Ort: Presseinformation

Prominente Spendensammler
-DRK sammelt für Flutopfer-

Freiburg (drk). Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Freiburg, wird in
der Zeit vom 7. bis 9. Januar Spenden für die Flutopfer in Asien sammeln.
Dabei erhält der Kreisverband Unterstützung durch den DRK-Ortsverein
Freiburg und die Velotaxen sowie die Hochzeitsmesse in Freiburg.

Vorgesehen ist nach Mitteilung der Hilfsorganisation, dass am Freitag und
Samstag, 7. und 8. Januar 2005, die Velotaxen ihre Fahrgäste gegen Spende
in der Innenstadt befördern. Am Freitag rollen die Velotaxen von 14 Uhr
bis 17 Uhr und am Samstag von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Am Samstag, 8. Januar, sind dann ab 11 Uhr prominente Spendensammler an
einem Informationsstand im Bereich Kaiser-Joseph-Straße/Münstergasse vor
Ort. Bürgermeister Ulrich von Kirchbach wird ebenso um Spenden bitten wie
Hannelore Haag, Ortsvereinsvorsitzende des Roten Kreuzes in Freiburg,
DRK-Kreisvorsitzender Dr. Jürgen Lambert und DRK-Kreisgeschäftsführer
Wolfgang Schäfer-Mai.

Auf der Hochzeitsmesse (Neue Messe Freiburg am Flugplatz) wird am Stand
von Velotaxi am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Januar, jeweils 10 Uhr bis
18 Uhr, ebenso die Möglichkeit vorhanden sein, Spenden für das DRK
abzugeben oder Überweisungsträger zu erhalten. Der Veranstalter der
Hochzeitsmesse, die Düsseldorfer Agentur Livetime, hat bereits weitere
Unterstützung mitgeteilt.

Informationen über die Möglichkeiten, auch nach diesen besonderen Aktionen
Spenden abzugeben, sind unter www.drk-freiburg.de ersichtlich.

Hinweis für die Medien:
Für Rückfragen steht Ihnen Kreisgeschäftsführer Wolfgang Schäfer-Mai unter
Telefon 0761-88508-612 zur Verfügung.
Sie sind zur Berichterstattung am Samstag um 11 Uhr vor Ort herzlich
eingeladen!



18.11.2004
Ort: Offenburg
Thema: Velotaxi rollt für Weissen Ring
Ort: Offenburg (mr). Die Velotaxen rollen jetzt erstmals auch in Offenburg. Im
Rahmen einer Geschäftseröffnung für die Firma Backwerk werden von
Donnerstag bis Samstag, 18. bis 20.November 2004, Fahrten für den guten
Zweck vorgenommen. Gegen Spende ist das Velotaxi an diesen drei Tagen
jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr unterwegs und befördert die Fahrgäste durch
die Innenstadt oder zum neuen Bäckerei-Geschäft von Backwerk in der
Steinstraße 24 (Fußgängerzone).

Der Erlös aus den Fahrten und einer im Ladengeschäft aufgestellten
Spendendose soll an die Hilfsorganisation Weisser Ring Offenburg
überreicht werden.

Kontaktmöglichkeiten für die Medien:
Backwerk-Filialleiter Offenburg Alfred Binder, 0173-9554366
Velotaxi-Leiter Matthias Reinbold, 0172-7684370

Die Vertreter der Medien sind am Donnerstag zur Berichterstattung vor Ort
eingeladen! Bitte Sperrfrist, Donnerstag, 18.Novemebr 2004, 10 Uhr, beachten.

Internet:
www.back-werk.de
www.velotaxi-freiburg.de



11.11.2004
Ort: Konstanz
Thema: Velotaxi rollt auf Erfolgskurs
Ort: Pressemitteilung

Velotaxi rollt auf Erfolgskurs
-Knapp 10.000 Fahrgäste bislang befördert - 2005 Mehr Präsenz

Freiburg/Konstanz/Bad Krozingen (vt). Für die Betreiber der Velotaxen in
Baden-Württemberg war 2004 bislang eine erfolgreiche Saison. Rund 10.000
Fahrgäste (6000 Personen in Freiburg, 1000-2000 in Konstanz und 1000 in
Bad Krozingen) wollten sich mit einem Velotaxi duch Gassen und Strassen an
den Standorten Freiburg, Konstanz oder Bad Krozingen (Landkreis
Breisgau-Hochschwarzwald) fahren lassen.

Ob als Taxi, Hochzeitsmobil oder als Transportmittel bei
Gewerbeausstellungen, stets erfreut sich das Velotaxi einer regen Resonanz
vor Ort. Deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, so Geschäftsführer
Matthias Reinbold von der Betreiberfirma R&R Medi-Business Freiburg GmbH,
dass nunmehr nach Ablauf der ersten kompletten Saison die Buchungen für
Werbeaufträge an den Fahrzeugen zunehmen. T-Mobile wird für die Saison
2005 an den Standorten Freiburg und Konstanz mit Werbung auf den Velotaxen
deutlich sichtbar präsent sein. Dazu kommt am Standort Konstanz erneut das
ABC-Hotel, das bereits ein großes Engagement in diesem Jahr zeigte und den
Start der Velotaxen in Konstanz sehr förderte.

Mit weiteren Unternehmen werden derzeit in Baden Gespräche über eine
werbliche Zusammenarbeit geführt.

Dankbar war R&R Medi-Business Freiburg auch für die Kooperation mit dem
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach (Ortenaukreis).
Die Betreiber fanden die Einrichtung der Velotaxen so toll, dass sie
während der Saison auf der Rückseite jeder Eintrittskarte einen Hinweis zu
den Velotaxen angebracht haben.

In Freiburg haben der Regio-Verkehrsverbund Freiburg und das Modehaus
Kaiser dafür gesorgt, dass die Fahrer sportliche Polo-Shirts im Sommer
erhalten konnten. Dazu kommt in Zusammenarbeit mit dem Freiburger Modehaus
auch eine Hose. Sport-Kiefer in Freiburg schützt die Fehrerinnen und
Fahrer mit Regenjacken und Regenhose vor schlechtem Wetter.
Damit nicht genug, T-Mobile stellt den Velotaxlern wärmende
Winter-Sweatshirt zur Verfügung.

Das Betreiberunternehmen wird in 2005 die Standorte Konstanz und Freiburg
weiter ausbauen und die Präsenz deutlich erhöhen. So können die Fahrgäste
jeden Tag vom 26. März 2005 bis Ende Oktober 2005 an den beiden Standorten
mit Velotaxen fahren. Je nach Witterung wird der Fahrdienst am Morgen
aufgenommen und dauert bis in die späten Abendstunden. Natürlich werden
dabei auch Großveranstaltungen berücksichtigt wie in Konstanz das
Seenachtsfest oder in Freiburg die Weintage sowie das Fest der Innenhöfe.
Dank dem verstärkten werblichen Engagement der Unternehmen ist so ein noch
besserer Service für die Fahrgäste möglich.

Bis am 26. März 2005 wird es an den Standorten Freiburg und Konstanz ein
eingeschränktes Angebot mit Velotaxen geben. Eine Winterpause ist nicht
vorgesehen.

Für 2005 planen die eifrigen Velotaxler auch Sonderfahrten, um gerade auch
für Touristen noch attraktiver zu sein. Schon heute sind bei den Fahrern
der Velotaxen in Freiburg Innenstadtpläne mit zahlreichen Erklärungen zu
den Sehenswürdigkeiten der Stadt erhältlich.

Prominentester Fahrgast war in diesem Jahr bislang Ministerpräsident Erwin
Teufel bei der Eröffnung der Baden Messe in Freiburg im September.

Das Unternehmen wird bis zum Saisonstart die Anzahl der Mitarbeiter durch
die steigende Auslastung der Fahrzeuge weiter erhöhen müssen. Schon heute
sind knapp 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die R&R Medi-Business
Freiburg GmbH tätig.

Rege genutzt wird auch das Internet-Angebot für Velotaxi. Unter
www.velotaxi-freiburg.de oder www.velotaxi-konstanz.de gibt es nützliche
Hinweise über die Nutzungsmöglichkeiten der Velotaxen und außerdem sorgen
immer wieder Gewinnspiele für zusätzliche Attraktivität.

Rückfragen der Medien an:
Matthias Reinbold, Geschäftsführer R&R Medi-Business Freiburg GmbH
Telefon 07665-9479595
Mobil 0172-7684370
PS: Bilder sind auf unseren Internetseiten ausreichend zum download verfügbar.



30.10.2004
Ort: Freiburg
Thema: Prominente Hochzeit
Ort: Heute haben wir Bürgermeister Ulirch von Kirchbach vor der standesamtlichen Trauung von seiner Wohnung zum Standesamt gefahren.

Unser bislang prominentes Brautpaar!

Bilder der Veranstaltung
(Für die Presse auch zum Download mit der Bitte um Zusendung eines Rezensionsexemplares)
Download

Download

Download

Download

   



11.09.2004
Ort: Freiburg
Erwin Teufel fährt bei Baden Messe mit Velotaxi
Ort: Bei der Eröffnung der Baden Messe ist heute auch der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Erwin Teufel, in einem Velotaxi gefahren worden.

Beim traditonellen Rundgang über die Messe nutzte der Ministerpräsident gerne die Möglichkeit, in einem der Velotaxen über das Gelände gefahren zu werden. Begleitet wurde er dabei vom Präsidenten der Handwerkskammer Freiburg, Martin Lamm.

Weitere prominente Fahrgäste waren bei diesem Anlaß unter anderem Oberbürgermeister Dieter Salomon und Messe-Geschäftsführer Klaus W. Seilnacht.

Bilder der Veranstaltung
(Für die Presse auch zum Download mit der Bitte um Zusendung eines Rezensionsexemplares)
Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

Download

   



29.05.2004
Ort: Fernsehen, SWR, 18.15 Uhr
Thema: Velotaxi
Ort: Velotaxi kommt ins Fernsehen in folgender Sendung:
Vis-à-Vis ist eine deutsch-französische Koproduktion von Südwestrundfunk Freiburg und France 3 Alsace, Straßburg. Zu sehen ist Vis-à-Vis am 29.05.2004 um 18.15 Uhr im Südwestfernsehen Baden-Württemberg und um 12.50 Uhr in France 3 Alsace.



27.05.2004
Ort: Dreisamstadion Freiburg ab 18.30 Uhr
Thema: Pendelverkehr Fußball-Länderspiel
Ort: Ab 18.30 Uhr fahren wir zwischen Straßenbahnhaltestelle Römerhof und Dreisamstadion die Fans zum Fußball-Länderspiel Deutschland-Malta.
Fahrdienst allerdings nur bei schönem Wetter!



16.05.2004 um 13:00
Ort: Konstanz
Thema: Velotaxi fährt Fahrgäste gegen Spende
Strampeln für die Jugendarbeit
Ort: Pressemitteilung
Strampeln für die Jugendarbeit
Velotaxi fährt Fahrgäste gegen Spende am Sonntag

Konstanz (mr). Am verkaufsoffenen Sonntag (16.Mai) treten die Fahrer des
Velotaxis in Konstanz besonders eifrig in die Pedale. Sie wollen möglichst
viel Geld bei ihren Fahrten zwischen 13 Uhr und 18 Uhr sammeln, damit die
Jugendarbeit des Velo-Clubs Konstanz gefördert werden kann.

Die Spendenaktion findet in enger Abstimmung mit dem Treffpunkt Konstanz
und dem ABC-Hotel statt, wie Geschäftsführer Matthias Reinbold von der
Betreiberfirma R&R Medi-Business Freiburg GmbH mitteilt.

An der Marktstätte soll das Velotaxi seinen Startpunkt haben und am
Informationsstand des Treffpunkt Konstanz kann die Abfahrtszeit erfragt
werden, da zum Fahrer des Velotaxis bei Bedarf telefonischer Kontakt
besteht.

Für Reinbold ist die Spendenaktion Auftakt für eine weitere Zusammenarbeit
mit dem Velo-Club.

Weitere Informationen gibt es auch unter www.velotaxi-konstanz.de

Rückfragen der Medien an:

R&R Medi-Business Freiburg GmbH
Matthias Reinbold
Geschäftsführer
Am Retzgraben 19
79108 Freiburg
Telefon 07665-9479595
Fax 07665-9479698
Mobil 0172-7684370
www.velotaxi-konstanz.de



02.05.2004 um 23:00
Ort: Merdingen
Thema: Gewerbeaustellung am 1. und 2. Mai
Ort: Handel und Gewerbe präsentiert sich in Merdingen
-Gewerbeschau am 1. und 2. Mai, 11 Uhr bis 18 Uhr-

Merdingen (mr). 42 Aussteller beteiligen sich an der fünften Gewerbeausstellung in Merdingen. Die Präsentation von Handel und Gewerbe findet am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr im Gewerbegebiet der Tuniberggemeinde statt.

An beiden Tagen wurde für die Besucher ein attraktives Programm vorbereitet. Dazu zählen unter anderem 30 Vereine aus Merdingen, die sich mit unterschiedlichen Beiträgen vorstellen werden. Jeder Aussteller hat ergänzend dazu Programmpunkte vorbereitet, die auch musikalisch sein können, aber auch kleine Gewinne für die Besucher bieten. Dazu kommen ansprechende angebote für die Kinder, wie Kinder-Cart oder Quad-Fahrten. Lustig wird es sicherlich im eigenen Kinderzirkus, der an beiden Tagen seine Manege öffnen wird. Am Samstag abend wird ferner um 18 Uhr zum Mai-Tanz mit der Gruppe ’Altmontana’ eingeladen.

Damit die Besucher bequem alle Firmen im Gewerbegebiet erreichen können, stehen an beiden Tagen von 11 Uhr bis 17 Uhr Velotaxen zum Transport bereit.

Natürlich wurde dafür gesorgt, dass hungrige Gäste aus einem schmackhaften Speisenangebot wählen können und der Durst ebenso ’gelöscht’ werden kann.

Die Gewerbeschau wird vom Gewerbeverein Merdingen alle fünf Jahre organisiert. Vorsitzender ist Reinhold Stein. Der Gewerbeverein ist Mitglied im Bund der Selbständigen. Der Präsidentin, Dorothea Störr-Ritter, wird die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr eröffnen.

Rückfragen der Medien an:

Reinhold Stein
Telefon 07668-1598
Mobiltelefon 0172-9496681



01.05.2004 um 23:00
Ort: Merdingen
Thema: Gewerbeausstellung am 1. und 2. Mai
Ort: Handel und Gewerbe präsentiert sich in Merdingen
-Gewerbeschau am 1. und 2. Mai, 11 Uhr bis 18 Uhr-

Merdingen (mr). 42 Aussteller beteiligen sich an der fünften Gewerbeausstellung in Merdingen. Die Präsentation von Handel und Gewerbe findet am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 1. und 2. Mai, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr im Gewerbegebiet der Tuniberggemeinde statt.

An beiden Tagen wurde für die Besucher ein attraktives Programm vorbereitet. Dazu zählen unter anderem 30 Vereine aus Merdingen, die sich mit unterschiedlichen Beiträgen vorstellen werden. Jeder Aussteller hat ergänzend dazu Programmpunkte vorbereitet, die auch musikalisch sein können, aber auch kleine Gewinne für die Besucher bieten. Dazu kommen ansprechende angebote für die Kinder, wie Kinder-Cart oder Quad-Fahrten. Lustig wird es sicherlich im eigenen Kinderzirkus, der an beiden Tagen seine Manege öffnen wird. Am Samstag abend wird ferner um 18 Uhr zum Mai-Tanz mit der Gruppe ’Altmontana’ eingeladen.

Damit die Besucher bequem alle Firmen im Gewerbegebiet erreichen können, stehen an beiden Tagen von 11 Uhr bis 17 Uhr Velotaxen zum Transport bereit.

Natürlich wurde dafür gesorgt, dass hungrige Gäste aus einem schmackhaften Speisenangebot wählen können und der Durst ebenso ’gelöscht’ werden kann.

Die Gewerbeschau wird vom Gewerbeverein Merdingen alle fünf Jahre organisiert. Vorsitzender ist Reinhold Stein. Der Gewerbeverein ist Mitglied im Bund der Selbständigen. Der Präsidentin, Dorothea Störr-Ritter, wird die Veranstaltung am Samstag um 11 Uhr eröffnen.

Rückfragen der Medien an:

Reinhold Stein
Telefon 07668-1598
Mobiltelefon 0172-9496681



11.04.2004 um 3:00
Ort: Gutach/Ortenaukreis
Thema: Mit dem Osterhasen kommt das Velotaxi
Ort: GUTACH - Jedes Hasenherz schlägt höher, wenn es vom Osterprogramm im
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof hört. In der Rauchküche des Falkenhofs wird
Ostersuppe mit frischen Kräutern gekocht. Velotaxis chauffieren die Besucher vom Parkplatz direkt zum Museumseingang. Krönung des Osterwochenendes ist aber das große Ostersuchen: 1000 hartgekochte Eier warten dabei auf Finder.

Die Osterhasen des Freilichtmuseums müssen am Ostersonntag, 11. April, früh
aufstehen: Lange bevor die ersten Gäste kommen, hoppeln schon sie durchs
Gelände und verstecken die vielen bunten Eier. Zwei Stunden werden sich die drei Museumsmitarbeiter dafür Zeit nehmen. Sie müssen sorgfältig arbeiten,
denn die Verstecke wollen gut gewählt sein. Schließlich sollen die Eier nicht gleich am Sonntag Vormittag schon alle aufgespürt sein. Wo genau die Eier zu finden sind - ob im Milchhäuschen oder zwischen den Hecken, ob hinter der Stubentür oder unter dem Gartenspaten - das soll aber nicht verraten werden. Die Verstecke sind hochgeheime Osterhasen-Verschluss-Sache!
Wenn dann alle Eier versteckt sind, wird die Rauchküche kräftig angefeuert.
Von Gründonnerstag bis Ostermontag kocht das Museumsteam jeweils zwischen 11 bis 14:30 Uhr Ostersuppe mit frischen Kräutern.

Am Ostersonntag können es sich die Besucher des Freilichtmuseums bequem
machen: Sie werden vom Parkplatz bis zum Museumseingang chauffiert und zwar
in Velotaxis. Ein Fahrer radelt dabei bis zu zwei Personen zum Museumseingang. Reicht die Muskelkraft des Fahrers nicht aus so kann er einen
kleinen Hilfsmotor zuschalten. Das Velotaxi ist ein komfortables
Liegefahrrad mit 21 Gängen und wiegt insgesamt rund 140-150 kg.
Velotaxis sind in fast jeder größeren Stadt in Deutschland zu finden. Die
Idee stammt aus Berlin, dort werden die Velotaxis auch hergestellt. Im Badischen Raum ist die Idee noch recht neu. ’Im Sommer 2003 radelten wir mit
den ersten Velotaxis durch die Freiburger Innenstadt’ freut sich Matthias Reinbold von den Freiburger Velotaxis.

Ab Ostern sind auch die Museumsställe wieder belegt. Hinterwälder und
Vorderwälder Rinder sowie Schweine können von den Besuchern bestaunt werden. Jeden Abend um 16.30 Uhr werden die Tiere in den Ställen des Falkenhofs
versorgt. Dabei können Kinder helfen, wenn sie wollen. Und wer weiß,
vielleicht verbirgt sich ja noch ein vergessenes Osterei zwischen Heu und
Stroh?
Am Ostermontag ist das Museum dann vermutlich wieder eierfrei, da ist sich
Museumsverwalter Horst Biegert sicher: ’Es wird wohl kein Ei übrig bleiben, da brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Kinder finden alles!’

INFO: Das Museum ist über die Osterzeit, 08. bis 12. April, täglich von 9 bis 18:00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter Telefon 07831-93560 oder www.vogtsbauernhof.org



04.04.2004 um 3:00
Ort: Bad Krozingen
Thema: Start Probebetrieb
Ort: 14.30 Uhr Treffpunkt Kurhaus zum Start für Probebetrieb in Bad Krozingen. zu Beginn fahren wir im April und Mai immer am Sonntag von 14.30 Uhr bis etwa 17 Uhr vorwiegend im Kurgebiet.

Gut geeignet als Fototermin.



21.03.2004 um 21:00
Ort: Bad Krozingen
Thema: 2. Bad Krozinger SportMesse, 20. und 21. März
Ort: Wir sind Aussteller und bieten wieder einen Fahrdienst an.

Fahrdienst Samstag, 14.30 Uhr bis 17 Uhr und Sonntag, 14.30 Uhr bis 17 Uhr.

Messeöffnungszeiten
Samstag, 20. März, 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Sonntag, 21. März, 11.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Weitere Informationen unter www.bad-krozingen.de



21.03.2004
Ort: Gundelfingen
Thema: Fahrradmarkt, 21. März, 12 Uhr bis 18 Uhr
Ort: Kostenloser Fahrdienst von 12 Uhr bis 17 Uhr, Sponsor Fahrradgeschäft Fahrradmagazin.

Eignet sich für Fototermin.

Weitere Infos unter www.gundelfingen.de oder www.fahrradmagazin.de



01.02.2004
Ort: Bad Krozingen
Thema: Hochzeitsmesse 31. Januar und 1. Februar
Ort: Das Velotaxi wird bei der Hochzeitsmesse in Bad Krozingen am Samstag, 31. Januar, 14.00 Uhr bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 1. Februar, 11 Uhr bis 18.30 Uhr vorgestellt.

Ferner wird für Besucher im Kurpark ein Velotaxi vorgestellt. Kleine Rundfahrten für kleine und große Freunde des Velotaxis werden am Samstag, 31. Januar, 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 1. Februar, 14 Uhr bis 17.00 Uhr, angeboten.

Der Termin ist bestens für Fotografen geeignet. Das Velotaxi kommt ersmals in Bad Krozingen zum Einsatz.



08.11.2003
Ort: Buchhandlung Rombach Freiburg
Thema: Harry Potter
Ort: Die Velotaxen fahren von 06.00 Uhr bis 08.00 Uhr und von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr als Hogwart-Express in der Innenstadt von Freiburg. Die Velos sind entsprechend gestaltet, die Fahrer verkleidet.
Treffpunkt: Bertoldstrasse 10, Freiburg

Bilder der Veranstaltung
(Für die Presse auch zum Download mit der Bitte um Zusendung eines Rezensionsexemplares)
Download

   



19.10.2003
Ort: Hinterzarten
Thema: Chilbi
Ort: Velotaxi präsentiert sich bei der Chilbi mit Rundfahrten. An diesem Tag ist auch verkaufsoffener Sonntag in Hinterzarten. Geeignet als Fototermin.



04.10.2003
Ort: Innenstadt Freiburg
Thema: Pendelverkehr am Mega-Samstag
Ort: Im Auftrag der Schwarzwald-City werden die Nutzer der Tiefgarage an diesem Tag in der Zeit von 13 Uhr bis 20 Uhr mit den Velotaxen kostenlos in der Innenstadt gefahren und zur Schwarzwald-City gebracht.
Geeignet als Foto-Termin.



11.09.2003 um 10:00
Ort: Neues Rathaus, Freiburg
Thema: Salomobil
Medieneinladung mit Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon

Bilder der Veranstaltung
(Für die Presse auch zum Download mit der Bitte um Zusendung eines Rezensionsexemplares)
Download

Download

Download

Download

Download

   




Webcam - Bilder aus der Regio

http://www.wild-senses.de

 
  Webdesign by mediafant 2003  
info@fahrradtaxi-freiburg.de

"; urchinTracker();